13. November 2017

Laterne, Laterne…

Natüüüürlich hat schon längst die Laterne-Saison begonnen- insgesamt 26 Umzüge verteilen sich seit dem letztem September-Wochenende (Beginn wie stets in Nettelnburg!)- auf die folgenden gut 7 Wochen bis zum 22. November.

Bereits in der zweiten Halbzeit (zeitlich und zahlenmäßig) wartete nun ein neuer, mit viel Neugier und Spannung erwarteter Auftritt auf AHOY: der HSV Kids-Club gab sich die Ehre, und so war denn der überaus gut besuchte Laternenumzug „rund ums Volksparkstadion“ (oder heißt dieses gerade mal wieder anders?) krönender Abschluss des „Jungs-und-Deerns-Spieltages“ für die jüngsten oder angehenden Fans.

Unerschrocken dem grauenvollen Wetter trotzend zog AHOY mit seinem Gefolge seine Runde, dankenswerterweise ganz kurzfristig durch die Organisatoren auf asphaltierte Wege umgeleitet. Und als dann auch noch „Dino Herrmann“ sich zu uns gesellte (und bereitwillig fürs Gruppenfoto posierte) waren Kälte, Sturm und Graupel rasch vergessen. vdO

HSV AHOY Laternenumzug IMG_1549 IMG_1582 IMG_4204

nach oben