18. Mai 2015

Au weiah… eine gelungene Generalprobe!

Auch das noch: eine gelungene Generalprobe für die brandneue Show von AHOY, zugleich auch erstmals die Vorstellung in aller Öffentlichkeit- das kann doch nur Gutes bringen für das selbstgesteckte Ziel, diese Show am Pfingstwochenende bei den SH- Landesmeisterschaften in Plön zu präsentieren! Aber chronologisch: Zahlreiche Bühnen-Auftritte im Rahmen des 4. Travemünder Musikfestivals waren zugesagt, und eine stetig größer werdende Zuschauerschar zeigte sich begeistert bis hin zum Mit-Tanzen und -Singen. Das Wetter spielte ebenfalls mit- bis auf wenige Begrüßungstropfen blieb es trocken, aber abwechslungsreich: strahlend blauer Himmel, vereinzelte weiße Wölkchen, aber durchaus auch unheilverheißender schwarzer Himmel im steten Wechsel bei durchweg kräftigem Wind verlangten erstmals den Aktiven einiges ab.

4. Travemünder Musikfestival - AHOY

4. Travemünder Musikfestival - AHOY 4. Travemünder Musikfestival - AHOY 4. Travemünder Musikfestival - AHOY 4. Travemünder Musikfestival - AHOY 4. Travemünder Musikfestival - AHOY 4. Travemünder Musikfestival - AHOY

 

Und dann „griff“ Klaus sich die Promenade: zweimal wurde als bewusste Generalprobe die neue und heftig über den Jahreswechsel hinweg einstudierte neue Show von AHOY in aller Öffentlichkeit durchgespielt. Nach all den Mühen der letzten Monate eine wahrlich tolle Leistung: mal rhythmus-, mal melodiestark, mal sehr dominant, dann auch wieder verhalten, mal sehr kompakte Formationen, mal aufgelöst in viele Einzelbewegungen- die sich beide Male rasch sammelnden Zuschauer waren voll des Lobes und sparten nicht mit Ihrer Begeisterung.
Ein gutes Omen für das kommende Wochenende, und etwas, auf das die Aktiven, besonders die vielen, vielen jungen und neuen Gesichter in der Formation zu Recht stolz sein können. vdO

nach oben